Jeck des Tages

Weiberfastnacht stand bei uns ganz im Zeichen unseres Kostümwettbewerbs. Wir haben den „Jeck des Tages“ gesucht und einen bunten Korb voller Überraschungen und Leckereien als Prämie ausgelobt. Klar, dass in einem so närrischen Team der Preis nicht an eine Gewinnerin gehen kann. Die Jury rief gleich zwei Gewinnerinnen aus – zu Weiberfastnacht selbstverständlich nur Damen. Frau Linger und Frau Lüppken teilten sich die Köstlichkeiten gerne „schwesterlich“. Neben dem Kostümwettbewerb wurde kräftig geschunkelt, gelacht, die ein oder andere Krawatte abgeschnitten und es war rundum ein fröhlicher und ausgelassener Tag. Welch ein Glück, dass die tollen Tage erst begonnen haben … ALAAF

Von | 2017-05-03T14:34:04+00:00 Februar 24th, 2017|Allgemein, Uncategorized|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar